Noch nie wurde so viel online bestellt

Umsätze im Online-Handel steigen in Österreich vier Mal so schnell wie im stationären Einzelhandel. Treiber ist zunehmend das Smartphone. Sorgen bereiten die Retouren.

Die diesjährige E-Commerce-Studie des Handelsverbands ist gespickt mit Rekorden. Insgesamt haben sich die sogenannten „Distanzhandelsausgaben“ (also Bestellungen via Telefon, Fax, postalisch oder in Online-Shops) auf ein Volumen von 7,6 Milliarden Euro gesteigert. Ein Plus von vier Prozent – die Aus

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.