Salzburg

Salzburger Flughafen bekommt neue Chefin

Der Salzburger Flughafen W. A. Mozart bekommt wohl eine Chefin. Wie Flughafen-Aufsichtsratsvorsitzender LHStv. Christian Stöckl (ÖVP) am Dienstag mitteilte, habe man sich mit der nach einem Hearing erstgereihten Kandidatin, der deutschen Luftfahrt-Managerin Bettina Ganghofer, auf die Eckpunkte ihres

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.