Zukauf: Andritz baut US-Präsenz aus

Der steirische Technologiekonzern Andritz baut seine Präsenz in den USA aus. Das Unternehmen hat den bevorstehenden Erwerb des US-Unternehmens Paperchine Inc. bekannt gegeben, der Kaufvertrag ist schon unterschrieben, muss aber noch von Kartellbehörden abgesegnet werden. Paperchine hat 180 Mitarbeit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.