Schleppende Digitalisierung sorgt für Kritik

A1, T-Mobile und Drei rechnen der Regierung vor, wie stark Österreichs Wirtschaft wachsen könnte, wenn schnell die nächste Mobilfunktechnik 5 G kommt.

Von Claudia Haase

Alle Chefs der drei größten Konkurrenten des österreichischen Mobilfunkmarktes an einem Tisch, das hat Seltenheitswert. So geschehen Mittwochfrüh. Zum Jahreskonvent ihres Interessenverbandes „Internetoffensive Österreich“ zeigten sie engen Schulterschluss. Gemeinsam warnten sie die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.