Sicher ist sicher

Die Finanzkrise hat das Sicherheitsdenken der Österreicher bei der Geldanlage verstärkt. Dank Immobilienboom stieg das private Nettovermögen auf 1214 Milliarden Euro.

Von Hannes Gaisch-Faustmann

Die beliebte Floskel, dass Österreich ein reiches Land ist, untermauert die Oesterreichische Nationalbank mit Zahlen über das Vermögen privater Haushalte. Es betrug Ende Juni 2016 netto 1214 Milliarden Euro, davon rund 610 Milliarden in Form von Geld. Statistisch gesehen h

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.