Nur neun Frauen im Chefsessel

Österreichs Börsenkonzerne sind Männerklubs. In neun von zehn Chefetagen sitzen nur Männer – dabei sind gemischte Teams viel erfolgreicher.

EVA GABRIEL

Oben ist man ganz allein. Vielleicht ist das der Grund, warum nur ganz wenige Frauen das Interesse haben, ganz oben mitzuspielen. Mit zunehmender Hierarchieebene wird die Luft für Frauen immer dünner. Eine aktuelle Studie des Beraters EY (Ernst & Young) hat jetzt erhoben, dass fast 90 Pro

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.