Telekom-Dividende sorgt für Aufsehen

wien. In der mit Spannung erwarteten Aufsichtsratssitzung der teilstaatlichen Telekom Austria wurde eine Dividendenerhöhung von fünf auf 20 Cent je Aktie vorgeschlagen. Argumtiert wird diese Vervierfachung mit einer „verbesserten operativen und wirtschaftlichen Entwicklung der Gruppe“, so das Untern

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.