Infineon plant Übernahme für 850 Millionen Dollar

Der deutsche Chipkonzern wird dem US-Anbieter Cree die Halbleitersparte Wolfspeed abkaufen.

MÜNCHEN. Vor eineinhalb Jahren sorgte der deutsche Halbleiterkonzern Infineon mit der Übernahme des US-Konkurrenten International Rectifier für Aufsehen. Drei Milliarden US-Dollar ließ sich das Unternehmen den Deal kosten. Jetzt soll die nächste Übernahme folgen.

Infineon will dem US-Anbieter Cree de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.