Nintendos smarter Höhenflug

Mit Pokémon Go bringt Nintendo das erste Smartphone-Spiel auf den Markt. Der Zuspruch ist riesig, der Aktienkurs steigt rasant – eigene Konsolen setzt der kriselnde Konzern aber so weiter unter Druck.

MARKUS ZOTTLER, ROMAN VILGUT

Gut Ding braucht Weile. Lange überlegte Nintendo, ein Smartphone-Spiel auf den Markt zu bringen. Letzte Woche war es so weit; seitdem surft der Konzern auf der Erfolgswelle.

In den USA soll Pokémon Go nach gerade einmal einem Tag auf jedes 20. Android-Handy geladen worde

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.