Das millionenschwere Spiel mit der Realität

Niantic verknüpft für Nintendo Videospiele mit der Realität. Als Gründer trat Google auf.

SAN FRANCISCO. Nach zwei Jahren Entwicklung veröffentlichte die damalige Google-Tochter Niantic im Herbst 2012 ein neuartiges Smartphone-Spiel: Ingress. Nur wer eine Einladung hatte, konnte das Spiel installieren. Das verstärkte den Hype zusätzlich. Doch was war das Besondere? Ingress war das erste

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.