Vorzeitig verlängert

LEOBEN. Die Verträge der drei AT&S-Vorstände sind vorzeitig um fünf Jahre bis 31. Mai 2021 verlängert worden. Dies teilte der Aufsichtsratschef und Miteigentümer Hannes Androsch bei der Hauptversammlung mit. Der Vorstand umfasst neben CEO Andreas Gerstenmayer (im Bild), auch Finanzvorstand Karl Asam

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.