Matthä ist der neue ÖBB-Lenker

Aufsichtsratschefin und Betriebsratsboss setzten sich für den 53-Jährigen ein.

WIEN. Es ist ein Favoritensieg: Der Aufsichtsrat der ÖBB-Holding AG hat den interimistischen Vorstandsvorsitzenden Andreas Matthä zum neuen Bahnchef bestellt. Er folgt auf Christian Kern, der Bundeskanzler und SPÖ-Chef geworden ist – neben Aufsichtsratschefin Brigitte Ederer soll sich auch Konzernbe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.