Monsanto-Managern winkt Millionen-Regen

St. Louis/Leverkusen. Dem Management des US-Agrochemieriesen Monsanto winkt bei einer Übernahme durch Bayer ein Geldregen. Monsanto-Chef Hugh Grant könnte sich mit einem Vergütungspaket in Höhe von mehr als 123 Mio. US-Dollar (rund 110 Millionen Euro) verabschieden, sollte der Konzern die Bayer-Offe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.