Bayer und die Lust am Bösen

Der Saatguthersteller Monsanto ist einer der global umstrittensten Konzerne – trotzdem will ihn nun der Pharmagigant Bayer kaufen. Es wäre der Höhepunkt einer riesigen Fusionswelle in der Branche.

Die Milliardenübernahmen im Agrarsektor nehmen kein Ende. Erst vor einem Monat wurde bekannt, dass ChemChina den Saatgut-Produzenten Syngenta kauft, zuvor hatten die US-Chemieriesen DuPont und Dow Chemical eine Megafusion angekündigt. Noch im vergangenen Jahr griff der US-Konkurrent Monsanto nach Sy

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.