Immofinanz und CA Immo wollen fusionieren

WIEN. Die Bieterschlacht um die börsennotierten Konzerne Immofinanz und CA Immo ist zu Ende. Immofinanz gab bekannt, für 604 Millionen Euro 26 Prozent an der CA Immo gekauft zu haben. Für beide Unternehmen ist dies der erste Schritt zu einer vollständigen Verschmelzung im nächsten Jahr – nach monate

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.