„Es wissen alle um die Dramatik“

„Es wird sehr lange Zeit dauern, bis Kärnten wieder Tritt fasst“, sagt Finanzminister Hans Jörg Schelling. Einen „Basar“ mit Heta-Gläubigern schließt er aus.

Herr Minister Schelling, die Gläubiger der Heta haben das Angebot des Landes Kärnten abgelehnt und fordern, Kärnten müsse mehr zahlen. Kärnten sagt: Wir können nicht mehr zahlen. Gibt es dafür gute Argumente?

HANS JÖRG SCHELLING: Ja. Neben den Haftungen, die das Land bedienen muss, hat Kärnten fast v

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.