Heta: Gespräche in London werden fortgesetzt

Schelling erklärt, der Bund sei „aus dem Spiel“. Erste Gläubiger-Klage gegen Kärnten.

KLAGENFURT, LONDON. Im Kampf um eine außergerichtliche Einigung rund um die Kärntner Haftungen in Milliardenhöhe für Anleihen der früheren Hypo Alpe Adria hat gestern ein Treffen in London stattgefunden. Berater und Anwälte beider Seiten – Land Kärnten und Gläubiger – haben sich getroffen, um über e

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.