Mitterlehner setzt erste Schritte zum Bürokratieabbau

Aus für Mehrfachstrafen, schnellere Verfahren sollen langwierige ersetzen.

Allergenverordnung, Ener­gieeffizienzgesetz, Registrierkassenpflicht – in Österreich wurde in der vergangenen Jahren Bürokratie eher auf- als abgebaut. Deshalb wollen Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner und Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl ein Bürokratie-Entlastungspaket durchs Parla

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.