Gesetz für Heta- Milliardenvergleich

Wien/Klagenfurt. Mit der Zahlung von 1,23 Milliarden Euro will der österreichische Staat den jahrelangen Rechtsstreit mit Bayern um die Abwicklung der früheren Hypo Alpe Adria (Heta) vom Tisch bringen. Ein Gesetzesvorschlag kommt dazu heute in den Ministerrat. Der Bund muss mit der Zahlung an die Ba

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.