EZB: Höchstgericht gibt grünes Licht

Europäische Zentralbank darf zur Rettung des Euro Anleihen kaufen, urteilen die Höchstrichter der EU. Streit mit deutschen Klägern geht weiter.

Der jahrelange Rechtsstreit um die Anleihenkäufe der Europäischen Zentralbank (EZB) ist höchstrichterlich geklärt: Die EZB darf zur Rettung des Euro Staatsanleihen kaufen, entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) gestern. Ein entsprechendes Programm der Notenbank von 2012 sei rechtmäßig, urteilt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.