Stete Kritik höhlte den Vorstandschef

2011 begann der einflussreiche Investor Ronny Pecik Telekom-Aktienpakete zu kaufen, die er schon ein Jahr später an América Móvil veräußerte. Seit 2012 vertritt er auch im Telekom-Aufsichtsrat die Interessen der Mexikaner, mit Kritik an Hannes Ametsreiter hielt Pecik selten hinter dem Berg: „Underma

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.