ÖBIB: Eiliger Chefwechsel in Staatsholding

Martha Oberndorfer löst Rudolf Kemler ab.

WIEN. Eine Frau wird künftig die Staatsholding ÖBIB leiten. Martha Oberndorfer löst mit 8. Juni Rudolf Kemler ab. Unter dem Titel Generalsekretärin verwaltet sie die staatlichen Beteiligungen an OMV, Telekom Austria, der Post, der APK Pensionskasse und den Casinos Austria. Auch die Bankenbeteiligung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.