Vermessung der hohen Kante

Das Geldvermögen der österreichischen Haushalte liegt schon bei 572,4 Milliarden Euro. Ein Trend verstärkt sich: Geld wird immer kürzer gebunden.

MANFRED NEUPER

Die knapp 3,77 Millionen österreichischen Haushalte haben – zusammengerechnet – ein Geldvermögen von 572,4 Milliarden Euro angehäuft. Zu diesem Ergebnis kommt die Österreichische Nationalbank in einer aktuellen Berechnung für das Jahr 2014. Die niedrigen Zinsen sorgen dafür, dass der V

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.