Nokia will zurück ins Handygeschäft

Und: Österreicher Gerhard Eschelbeck ist Googles neuer Sicherheitschef.

HELSINKI/MOUNTAIN VIEW. Diese Meldung kommt überraschend. Der einstige Handy-Weltmarktführer Nokia soll die Rückkehr ins Geschäft mit Mobiltelefonen planen. Ein möglicher Termin sei Anfang kommenden Jahres, schrieb der US-Technologieblog „Recode“. Dann dürfe Nokia gemäß den Verträgen mit Microsoft w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.