Niedrige Einkommen als Verlierer im Lohnpoker

Rechnungshof: Beamte legten deutlich zu, Fraueneinkommen nach wie vor niedriger.

Die niedrigen Einkommen in Österreich sinken, die hohen steigen. Und Arbeiter mussten seit 1998 einen Reallohnverlust von 14 Prozent hinnehmen. Dies ergibt sich aus dem Einkommensbericht 2014 des Rechnungshofs (RH). Der umfangreiche Band wertet Daten für 2012 und 2013 aus.

Rund 4,35 Millionen Persone

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.