Euro macht Fernreisen teurer

Wien. Der abgewertete Euro machte Fernreisen für Österreicher in diesem Winter um rund zehn Prozent teurer – vor allem bei Reisen nach Asien oder Afrika, heißt es von der Bank Austria. Weniger negativ macht sich das in Süd- und Mittelamerika bemerkbar, weil auch diese Währungen an Wert verloren. In

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.