Balkan-Hypos vor Verkauf

„Signing“ mit Advent/EBRD noch für heute geplant.

WIEN. Der Verkauf des Südosteuropa-Netzwerkes der Skandalbank Hypo Alpe könnte doch noch 2014 unter Dach und Fach gebracht werden. Schon heute soll es das „Signing“ mit dem Bieterkonsortium Advent und EBRD geben. Zur ursprünglichen Deadline am 27. November war der Vertrag ohne Unterschriften geblieb

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.