EU-Lebensmittel in russischem Supermarkt

Moskau. Der russische Zoll hat einem Bericht zufolge in einem Supermarkt des deutschen Handelskonzerns Metro Lebensmittel gefunden, die mit einem Importverbot aus EU-Staaten belegt sind. Darunter seien Käse, Fleisch, Obst und Gemüse aus den Niederlanden, Italien und Portugal, sagte der Zoll im mehr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.