Drittel der Firmen plant Jobabbau

WIEN. „Erschreckend“ nennt WK-Präsident Christoph Leitl die Ergebnisse des neuesten Wirtschaftsbarometers. Er glaube zwar nicht an einen weiteren Absturz, allerdings werde Österreich auch nicht „raufkommen“. Sehr bedenklich: Ein Drittel der Unternehmen soll laut der Umfrage planen, im kommenden Jahr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.