Banken versichern: Für Sparer keine Strafgebühr

Mit der deutschen Commerzbank führt jetzt erstmals eine Großbank Negativzinsen ein. In Österreich gibt es keine solchen Pläne.

CLAUDIA HAASE,
MANFRED NEUPER

Daran, dass es für Sparguthaben auf der Bank kaum noch Zinsen gibt, hat man sich in jüngerer Vergangenheit zwangsläufig schon gewöhnen müssen. Auch daran, dass Sparen – unter Einbeziehung der Inflation – zu einem Verlustgeschäft geworden ist.

In Deutschland führen nun abe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.