Bahnstreik endet heute um 18 Uhr

Deutsche Lokführer-Gewerkschaft spricht von „Versöhnungsgeste“.

BERLIN. Überraschende Wende im deutschen Lokführerstreik. Der Arbeitsausstand wird bereits heute um 18 Uhr enden statt wie geplant am Montag um vier Uhr früh. Der Vorstand der deutschen Lokführer-Gewerkschaft GDL, Claus Weselsky, sieht darin eine „Versöhnungsgeste“. Zuvor hatte das Management versuc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.