Die Erholung wird schon wieder vertagt

EU-Kommission stutzt Konjunkturprognose für Österreich. Deutschland schlittert nur knapp an einer Rezession vorbei. Mini-Lichtblicke kommen ausgerechnet aus südlichen Krisenländern.

Es war eine Premiere mit ernsten Mienen. Die neuen EU-Kommissare Pierre Moscovici (Ressort Wirtschaft und Währung) und Jyrki Katainen (Arbeitsplätze und Wachstum) präsentierten die große EU-Herbstprognose. Ginge es nach den – vor gar nicht allzu langer Zeit vorgestellten – Prognosen ihrer Vorgänger,

Artikel 2 von 4
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.