Die große Kraft der Kleinen

Opel will mit einem Kleinwagen, der weniger als 10.000 Euro kosten soll, im Billigsegment punkten. Dort ist der Kampf um Marktanteile aber ein harter.

Dacia ist eine große Sache.“ Und: „Dieses ganze Billig- und Einstiegssegment ist sehr interessant. Wir schauen uns das sehr genau an.“

Auch wenn Opel-Vorstandschef Karl-Thomas Neumann sehr bald nach seinem Interview in der „Financial Times“ zusichern musste, dass Opel „kein Billigmodell à la Dacia“ p

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.