Paradekonzern Siemens fährt auf Alstom ab

Mit General Electric und Siemens kämpfen zwei der global bedeutendsten Industrieschwergewichte um das Energiegeschäft der französischen Alstom.

Übernahmeschlacht“, „Kampf der Giganten“, die französische Zeitung „Le Monde“ schrieb gar von „Blitzkrieg“. Eine martialische Sprache für ein transnationales Bieterrennen zwischen globalen Industriegiganten. Das Objekt der Begierde: der französische Riesenkonzern Alstom, ein weltweit führendes Unter

Artikel 2 von 3
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.