Minister Spindelegger für ­Freigrenze bei „Sonnensteuer“

Anlagen bis 25 kW sollen laut Finanzministerium steuerfrei sein. Die SPÖ zögert aber noch.

Wien. Der umstrittene „Photovoltaik-Erlass“ des Finanzministeriums dürfte nun im Sinne der privaten Sonnenstrom-Erzeuger abgemildert werden. Wie aus dem Dunstkreis des Finanzministeriums zu erfahren ist, liegt bereits ein fertig ausformulierter Kompromiss auf dem Tisch. Inhalt: Anstelle der bisherig

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.