Arbeitslosigkeit gesunken

Brüssel. Von einer Belebung im Arbeitsmarkt ist aktuell nichts zu spüren. Auch wenn die Industrie den stärksten Geschäftszuwachs seit zweieinhalb Jahren meldet, sind die Kapazitäten gering ausgelastet, der Abbau von Arbeitsplätzen hält an. In den Euro-Ländern insgesamt öffnet sich aber ein kleines F

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.