Kircher-Geständnis gibt den Bayern Rückenwind

Auf das Land Kärnten könnten jetzt Milliardenklagen der BayernLB zukommen.

So ganz konnte sie ein leichtes Grinsen nicht verbergen. Diana Holzinger hörte am Mittwoch beim Hypo-Prozess in Klagenfurt entspannt zu, als Ex-Vorstand Josef Kircher peu à peu neue Details zu den umstrittenen Vorzugsaktien-Deals der Jahre 2006 bis 2008 preisgab. Holzinger ist Rechtsanwaltsanwärteri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.