Irritationen um EU-Frist für den Hypo-Verkauf

Wien/brüssel. Erhält Österreich doch mehr Zeit für die Restrukturierung der Hypo Kärnten? Darüber herrscht nun kurz vor Auslaufen der Frist am kommenden Sonntag Verwirrung. Finanzministerin Maria Fekter geht von einer Fristerstreckung seitens der EU-Kommission für den Verkauf von Töchtern der notver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.