Flughafen Wien: Dritte Piste könnte sich verzögern

In Airportnähe soll 500-Betten-Hotel entstehen, das im Vier-Sterne-Bereich angesiedelt sein wird.

WIEN. Der Vorstand des börsenotierten Flughafen Wien schließt nicht aus, dass sich der Bau der 3. Piste in Schwechat um ein bis zwei Jahre verzögern könnte. „Die zeitliche Entwicklung „ist nicht in unserer Hand“, sagten die Airport-Vorstände Günther Ofner und Julian Jäger am Mittwoch bei der Jahresp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.