Österreichs Staatsbanken als Ladenhüter

Kärntner Hypo Group und Kommunalkredit: Für den Verkauf der notverstaatlichten Problembanken ist wohl noch mehr Zeit nötig als erhofft.

Dass es nicht leicht wird, die notverstaatlichten Institute Kommunalkredit und Hypo Alpe Adria wieder an den Mann zu bringen, war von Beginn an klar. Daran hat sich, so wird immer deutlicher, auch Jahre nach den spektakulären, vor allem aber teuren, staatlichen Rettungsaktionen nicht viel geändert.

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.