Neuer Stil bringt der SPÖ leichtes Plus

Martin Staudinger im Gespräch mit Konrad Steurer von „Der Wandel“.  Oliver LErch

Martin Staudinger im Gespräch mit Konrad Steurer von „Der Wandel“.  Oliver LErch

Mit vier Sitzen werden die Sozialdemokraten künftig im Landtag vertreten sein. Neben Parteichef Martin Staudinger wird auch die Bürserin Elke Zimmermann neu ins Landesparlament einziehen.

Von Dunja Gachowetz

dunja.gachowetz@neue.at

Die Durststrecke der Sozialdemokratie dürfte mit der gestrigen Landtagswahl ein Ende gefunden haben – zumindest vorläufig und zumindest in Vorarlberg. Denn nach 15 Jahren mit Stimmenverlusten verzeichnete die SPÖ Vorarlberg zum ersten Mal wieder ein – wenn a

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.