Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

„Nicht jeder kann Lokführer werden“

Kosten von 34.000 Euro für missglückte Ausbildung zum Lokführer sind laut Urteil nicht zurückzuzahlen.

Die Klage der von Martin Dörler anwaltlich vertretenen Montafonerbahn AG auf Rückerstattung der Kosten von 34.000 Euro für die gescheiterte Ausbildung zum Triebwagenführer wurde am Dienstag in einem Arbeitsprozess am Landesgericht Feldkirch abgewiesen. Das von Richter Gabriel Rüdisser verkündete Urt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.