Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Haftstrafe: Kind des Vermieters missbraucht

Wegen Missbrauchs einer Unmündigen 15 Monate Gefängnis, davon sind fünf zu verbüßen: Unbescholtener und geständiger 33-Jähriger streichelte Neunjährige im Intimbereich.

Der geständige Angeklagte aus dem Bezirk Dornbirn hat am 1. Mai 2022 in der Nacht in seinem Zimmer die neunjährige Tochter seines Vermieters im unbekleideten Intimbereich gestreichelt.

Der Vorfall trug dem ledigen 33-Jährigen am Dienstag in einem Schöffenprozess am Landesgericht Feldkirch einen Schul

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.