„Brauchtum ist wichtig für die Gesellschaft“

VVF-Präsidentin Barbara Lässer (kleines Foto) freut sich darüber, dass die heurige Fasnat ohne große Einschränkungen über die Bühne gehen kann. Hartinger, VVF

VVF-Präsidentin Barbara Lässer (kleines Foto) freut sich darüber, dass die heurige Fasnat ohne große Einschränkungen über die Bühne gehen kann. Hartinger, VVF

VVF-Präsidentin Barbara Lässer über den Fasching und die heurige Saison, in welcher es keine Coronabeschränkungen gibt.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Sehr groß ist bei Barbara Lässer, Präsidentin des Verbands der Vorarlberger Fasnatzünfte und -gilden (VVF), die Freude über die ­ersten großen Faschingsveranstaltungen des Jahres. So gab es am vergangenen Wochenende das Guggamusik-Monsterkonzert de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.