„Ich halte das für gefährlich“

Interview. Staatssekretärin Claudia Plakolm (ÖVP) sprach anlässlich ihres Antrittsbesuchs in Vorarlberg mit der NEUE über leistbares Wohnen, die Forderungen nach Geschwindigkeitsbeschränkungen auf der Autobahn und die Möglichkeit zu Schwangerschaftsabbrüchen.

Von Moritz Moser

moritz.moser@neue.at

Das Thema Wohnen bedrückt junge Familien besonders. Die ÖVP setzt hier stark aufs Eigentum. Ist das noch realistisch bei den Preisen und den Eigenmitteln für einen Kredit?

Claudia Plakolm: Ich glaube, dass leistbares Wohneigentum ein starker Motivator für junge Men

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.