Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Vorwurf: Übergriffe im Urlaub im Vollrausch

Noch kein Urteil: 19-Jährigem wird vorgeworfen, in Italien versucht zu haben, eine Arbeitskollegin zu vergewaltigen. Er behauptet, Opfer von K.o.-Tropfen gewesen zu sein.

Im Vollrausch hat der angeklagte Vorarlberger nach Darstellung der Staatsanwaltschaft am 6. Juni 2022 bei einem Lehrlingsausflug in Lignano in Italien zuerst versucht, mit einer 19-jährigen Arbeitskollegin gegen deren Willen zu schlafen. Danach soll er in jener Nacht in dem Caravan versucht haben, s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.