Kommentar

Von Moritz Moser moritz.moser@neue.at

Unser schiefes Augenmaß

Die österreichische Außenpolitik hat sich in den vergangenen Jahren mehr oder minder darauf beschränkt, einzelne Politiker im Inland gut dastehen zu lassen. Da gab es 2017 etwa einen Ausflug des damaligen Außenministers Sebastian Kurz nach Malta. Sein Ziel war ein Fototermin auf einem Schiff der eur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.