Wintertourismus

Lech-Zürs: Skiroute wird Fall fürs Gericht

Die Skiroute 170 am Arlberg soll optimiert und ausgebaut werden, jetzt steht sie auf der Kippe.LECH-ZÜRS TOURISMUS/MALLAUN

Die Skiroute 170 am Arlberg soll optimiert und ausgebaut werden, jetzt steht sie auf der Kippe.

LECH-ZÜRS TOURISMUS/MALLAUN

Naturschützer wollen gegen den Bescheid vorgehen, der den Ausbau einer Skiroute genehmigt.

Die „Alliance for Nature“ geht gegen den geplanten Ausbau einer Skiroute in Lech-Zürs vor. Sie will den Feststellungsbescheid der Landesregierung anfechten.

Wie die NEUE berichtete, hatte das Land entschieden, dass das Projekt zum Ausbau der Skiroute 170 keine Umweltverträglichkeitsprüfung benötige.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.