hirschegg

Skitourengeher aus Bergnot gerettet

Eine sechsköpfige Skitouren-Gruppe ist am Sonntag im Kleinwalsertal aus Bergnot gerettet worden. Die aus Süddeutschland stammenden Wintersportler wollten auf das 2077 Meter hohe Hahnenköpfle aufsteigen. Als Schneefall und starke Windböen einsetzten, entschloss sich die Gruppe zum Abbruch. Auf dem Rü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.