Gehörlose können jetzt mit Notruf- Zentrale chatten

In Vorarlberg gibt es 400 gehörlose und 40.000 hörbeeinträchtigte Menschen. Einen Notruf abzusetzen, wird für die Betroffnenen künftig wesentlich einfacher sein.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Man glaubt es kaum: Wollten gehörlose oder stark hörbeeinträchtigte Menschen bisher einen Notfall melden, mussten sie dafür ein Gerät benutzen, das die meisten Kinder und Jugendlichen heute gar nicht mehr kennen und falls doch, dann nur noch aus Filmen: das Telef

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.